Liste der Arbeiten

Abgeschlossene Bachelorarbeiten

Toki Schwarzkopf: Fallstudie über den Einfluss verschiedener Bodenbearbeitungsverfahren in der Landwirtschaft auf das Infiltrationsvermögen von Böden, Universität Bayreuth 2016

Jan Raulf: Abgrenzung der Nitratbelastungsquellen im Einzugsgebiet des Perlenbachs (Oberfranken), Universität Bayreuth 2016

Lennard Heidberg: Kartierung des Entwässerungsnetzes zur Präzisierung der Phosphoreintragspfade in den Weißenstädter See, Universität Bayreuth 2016

Sandra Schenk: Untersuchung zur Wassernutzungseffizienz und zum Wachstum der Becherpflanze (Silphium perfoliatum), Universität Bayreuth 2011

Felix Klein 2010:  Wachstum einer Pappel-Kurzumtriebsplantage (Populus  sp.) im Wasserschutzgebiet Bamberg Süd und die Nitratdynamik im Boden, Universität Bayreuth 2010

Camila Gaviria: Hydrochemische und geohydraulische Untersuchungen im Trinkwassergewinnungsgebiet Eichelacker der BEW Bayreuther Energie- und Wasserversorgungs-GmbH. Bachelorarbeit an der Abteilung Geologie, Universität Bayreuth 2009

Evelyn Lukat: Generationenübergreifender Trinkwasserschtuz am Beispiel der Stadt Creußen – Zielgruppenorientierte Öffentlichkeitsarbeit. Bachelorarbeit am Lehrstuhl Hydrologie, Universität Bayreuth 2008

Holger Dempe: Optimierte Energiefruchtfolgen für Wasserschutzgebiete im Landkreis Bayreuth. Bachelorarbeit am Lehrstuhl Agrarökosystemforschung, Universität Bayreuth 2008

Masterarbeiten Uni Bayreuth

Anna Bergmann: Ermittlung der Phosphateinträge in den Weißenstädter See und Konzeption von Gegenmaßnahmen, Universität Bayreuth 2016

Sebastian Dörner: Wurzelsystem und Stickstoffaufnahme der Becherpflanze (Silphium perfoliatum) im Vergleich zu Mais (Zea mays), Universität Bayreuth 2015

Abgeschlossene Diplomarbeiten:

Andreas Schäfer: Diplomarbeit am Lehrstuhl Hydrologie, Universität Bayreuth 2009

Chistiane Schroer: Langfristiges Flächenmanagement und Nutzungskonzept im Wasserschutzgebiet Bamberg Süd. Diplomarbeit Geographie, Universität Erlangen-Nürnberg 2009

Sabine Karl: Auswirkungen des Landschaftswandels auf den Gebietswasserhaushalt am Beispiel der Gemeinde Hinterzarten. Diplomarbeit am Lehrstuhl Hydrologie, Universität Bayreuth 2008

Johannes Reiß: Modellierung der Grundwasserströmung im Sandsteinkeuper im Heinersreuther Forst. Diplomarbeit an der Abteilung Geologie, Universität Bayreuth 2007

Fritjof Schmidt: Schutzbedürftigkeit des Karstgrundwassers in der Veldensteiner Mulde. Diplomarbeit am Lehrstuhl Hydrologie Universität Karlsruhe 2001

Inga Nestler: GIS-gestützte Regionalisierung von Bodenprofilen mit dem Klassifikationsverfahren CART. Diplomarbeit an der Abteilung Bodenphysik, Universität Bayreuth 1999

Uni-Kooperationen:

–           Durchführung des Blockseminars „Nutzungskonflikte in Trinkwassereinzugsgebieten“ (B.sc. Geoökologie, Modul 22c)

–           Planung und Durchführung von Verbundprojekten mit Kommunen und Wasserversorgungsunternehmen, z.B. „Nachhaltige Landnutzung im Weißenstädter Becken“ (www.wasser-verbindet.de)