Bodenschutz

Profil5Neben Luft und Wasser gilt der Boden als drittes Umweltmedium. In ihm überlagern und durchdringen sich Vorgänge der Gesteinsverwit-terung, des Klimas, des Grundwasserregimes und der belebten Umwelt in ihren Wirkungen. Der Boden ist ein begrenzt vorhandenes Gut, das wichtige Funktionen für Mensch und Natur erfüllt, beispielsweise

  • Filter- und Puffervermögen für Schadstoffe,
  • Schutz des Grundwassers,
  • Ausgleichskörper im Wasserkreislauf,
  • Standort für die Vegetation.

Die Bodenfunktionen gilt es im Rahmen der unterschiedlichen Nutzungsansprüche zu erhalten beziehungsweise wieder herzustellen.

Unser Leistungsspektrum im Arbeitsgebiet Bodenschutz:

Vorsorgender Bodenschutz

Bodenkartierung und Bodenbewertung

Gern beraten wir Sie im persönlichen Gespräch! Wir freuen uns auf Ihren Anruf, oder nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage.