Rundbriefe

Unsere Rundbriefe erscheinen viermal pro Jahr. In jedem Brief erhalten Sie aktuelle Informationen zu Themen der Landwirtschaft und des Grundwasserschutzes. Themenschwerpunkte in 2017 waren: Pflanzenschutzmittel, Raps-Herbizide, Problemherbiziede, neue Düngeverordnung, Restnitratgehalt, Stickstoffeffizienz, N-Düngung im Frühjahr und im Sommer,  Kooperationen in WSG, KULAP und Gewinnverteilung beim Weizenanbau.

Zur Ansicht stellen wir den Rundbrief Dez. 2016 zur Verfügung.

Gerne können Sie die aktuellen Rundbriefe abonnieren. Die Kosten  pro Jahr betragen 12,00 € als pdf oder 17,50 € in gedruckter Form.